Logo active care

Vorruhestandslösungen

Vorruhestandslösungen tragen einem steigenden Bedürfnis unserer immer älter werdenden Gesellschaft Rechnung, indem Mitarbeitenden ab dem 60. Altersjahr ein flexibler Berufsrücktritt ermöglicht wird. So kann jeder Mitarbeiter für sich seinen dritten Lebensabschnitt planen und diesen flexibel auf den individuellen Gesundheitszustand sowie die finanziellen Verhältnisse ausrichten.

Für die Arbeitgeber eröffnet eine Vorruhestandslösung zusätzliche Möglichkeiten um der demographischen Entwicklung und dem damit einhergehenden Fachkräftemangel entgegen zu treten. Gleichwohl stellt der Weg zur Umsetzung ein anspruchsvoller Prozess dar. Dank unseren spezifischen Erfahrungen können wir Sie von der ersten Bedarfsabklärung bis hin zur konkreten Umsetzung zielgerichtet unterstützen.

Bedarfsabklärung

Analyse und Standortbestimmung

Machbarkeitsstudie

Umsetzungsvorschlag

Kommunikation

Expertisen